Gratzer-Sandriester Rivaner WeinRivaner

Rivaner

Rivaner

Die Rebe

Die Rebsorte, eine Kreuzung aus Riesling und Sylvaner, ist auch als Müller - Thurgau bekannt. Nach dem Grünen Veltliner ist sie die am zweithäufigste Rebsorte Österreichs. Um Spitzenqualitäten zu erzielen, muss der Ertrag reduziert werden. Da ein genügend hoher Säureanteil wichtig ist, sollte man den Rivaner jung trinken. Die Rebe gedeiht auf den meisten Böden, ist sehr fruchtbar und reift früh.

Der Wein

Goldgelb, fruchtbetonte Nase, Paprikanote, leicht muskiert, frische, fruchtige Säure.

Qualitätswein 0,75l € 4,50

Essensempfehlung

warme Vorspeisen, Schinken, Kalbfleisch, Schweinefleisch, Fisch, Spargel.
Trinktemperatur: 6 - 8°C